QR-Code zu dieser Seite

Kryotechnik

Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner: Felix E. Krüger +49 (0) 4532 - 288 61 - 40

Wenn es "cool" sein muss

Langjährige Erfahrungen bei Planung, Konstruktion und Bau von kryotechnischen Kälteanlagen machen uns zum kompetenten Partner. Als Kühlmedium wird in der Regel flüssiger Stickstoff eingesetzt. Damit werden die zu kühlenden Baugruppen oder Lebensmittel auf Temperaturen von unter -100°C gekühlt.

Darüber hinaus ist eine Spezialität von uns der Bau von Kälte-Wärmekammern, die in einem Temperaturbereich von -170 bis +500 Grad Celsius betrieben werden. Besonders anspruchsvoll sind dabei Kammern, die unter sehr geringen Sauerstoffgehalten arbeiten müssen. Je nach Bedarf konzipieren wir diese Kühlkammern mit Abmessungen größer 3.000 mm * 3.000 mm * 3.000 mm.

Natürlich sind unsere Kälteanlagen aus hochwertigen Edelstählen und gerne auch für Pharmaapplikationen mit den entsprechenden Anforderungen gefertigt.